Dieses Blog durchsuchen

Rezension: Geschenkpapier 10 Bögen- Format 50-70 cm- Gerstenberg

Vor geraumer Zeit habe ich auf "Buch, Kultur und Lifestyle" ein zauberhaftes Gartenbuch mit dem Titel "Shakespeares Gärten" rezensiert. Das Werk aus dem Gerstenberg-Verlag thematisiert Gärten, die der Dichter William Shakespeare als Kind und Erwachsener kannte. 

Nun hat der Verlag sehr dekoratives, hochwertiges Geschenkpapier auf den Markt gebracht, das Blumenmotive aus "Shakespeares Gärten" zeigt. 

Die 10 Bögen im Format 50 x 70 cm sind als Buch gebunden. Dabei sind die einzelnen Blätter heraustrennbar. 

Fünf verschiedene Designs von Stephan Schöll warten auf den Betrachter und Nutzer. 

Die Farbtöne sind dezent und erscheinen ein wenig nostalgisch, ohne allerdings kitschig daher zu kommen. 

Dass man dieses Geschenkpapierbuch besser aufbewahren kann wie einzelne Blätter oder sperrige Rollen, darf nicht unerwähnt bleiben. Mich begeistert diese Tatsache.

Eine tolle Idee. Schön und praktisch zugleich.

Ein hübsch verpacktes Geschenk verdeutlicht, dass der Schenkende sich bemüht, dem Beschenkten in vieler Hinsicht Freude zu bereiten, auch indem er ihn neugierig macht.  Der Beschenkte zeigt Kultur, wenn er das Geschenkpapier ohne Eifer, sehr sorgfältig öffnet. 

Sehr empfehlenswert.

Überall im Fachbuchhandel erhältlich.

Onlinebestellung:  Gerstenberg oder Amazon


Rezension: Kalender: Norwegen 2017 teNeues

Format: 48 x 64 cm 
4-sprachiges Kalendarium 
Lackiertes Deckblatt 
Im Polybeutel verpackt 
Art.Nr.: 78458 
ISBN: 400-2-7257-8458-2 
Format: 48 x 64 cm 

Dieser inspirierende Kalender für Liebhaber Nordeuropas enthält 12 hochwertige Kalenderbilder mit Motiven aus Norwegen. 

Dabei handelt es sich um: 

Einen jungen Eisbären 
Die Insel Hunsoy 
Die Stabkirche Heddal 
Bergfjorden bei Berg 
Holzhütten am Tysfjord 
Sieben Schwestern 
Leuchtturm Lindesnes fyr,  Südnorwegen
Blick über Hamn
Lofoten, Nordnorwegen
Wasserfall Latefossen
Hamnoy, Insel Mokenesoy 
Buckelwal im Kaldfjorden 

Die Bilder schenken dem Betrachter viel Freude aber auch innere Ruhe. Es handelt sich um Sehnsuchtsbilder, die an hektischen Arbeitstagen schon nach einem kurzen Eintauchen in die gezeigte Bilderwelt für Ausgleich sorgen und uns auf andere Gedanken bringen. 

Man erfährt immer, wo die Fotos genau entstanden sind und wer sie realisiert hat. 

Am unteren Ende des Kalenderblattes ist jeweils dezent das Kalendarium angebracht. 

Sehr empfehlenswert 

Helga König

Der Kalender ist überall im Fachhandel erhältlich,

Onlinebestellung teNeues oder Amazon


Rezension: Kalender Cézanne 2017 teNeues

Format: 48 x 64 cm 
4-sprachiges Kalendarium 
Lackiertes Deckblatt 
Im Polybeutel verpackt 

Dieser wunderschöne Kunstkalender enthält 12 Kalendermotive des französischen Malers Paul Cézanne. Der Künstler zählt zu der Generation der Impressionisten, doch er wollte aus dem Impressionismus etwas Solides gestalten und ihn dauerhaft machen. So kam er dazu, das Bild aus den Elementarformen zu kreieren. Dabei schuf er die Gegenstände völlig aus der Farbe. Dieser kam zugleich eine ordnende, konstruktive Arbeit zu. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts dann erkannten die Fauvisten und Kubisten das Revolutionäre des Verfahrens. Jetzt wurden Farben und Formen autonom, um sich in einem nächsten Schritt von ihren Gegenständen zu lösen. 

Die Kalendermotive zeigen folgende Gemälde Cézannes: 
Die großen Bäume 
Der Steinbruch Bibémus 
Mount Sainte-Victoire 
Der rote Felsen 
Die blaue Vase 
Große Kiefer bei Aix 
Pfirsiche und Birnen 
Das Meer bei L´Estaque 
Am Quai de Bercy in Paris 
Die Kartenspieler 
Stillleben mit Früchtekorb 
Bäume und Häuser 

Man erfährt bei jedem Bild die Originalgröße, auch aus welchem Material es entstanden ist und wo es derzeit hängt. Die Qualität der Motive ist so gut, dass man die Blätter am Ende des Jahres rahmen und beispielsweise verschenken kann. 

Das Kalendarium am unteren Ende der Kalenderblätter ist dezent angebracht und stört den Bildeindruck nicht. 

Sehr empfehelswert
Helga König

Überall im Fachhandel erhältlich
Online: TeNeues  oder Amazon

Rezension- Der große teNeues Küchenkalender mit Rezepten 2017

Wandkalender A3: 42 x 29,7 cm

Dieser Küchenkalender von teNeues ist aufklappbar und enthält auf der oberen Seite stets ein schönes Motiv, so etwa Impressionen mit Oliven und Olivenöl oder mit unterschiedlichen Gemüsesorten und Kräutern oder mit verschiedenen Brotsorten oder mit aufgeschnittenen Melonen und Meloneneis oder mit Citrusfrüchten und Produkten, die daraus hergestellt worden sind, auch  mit Bildern von Rumtopffrüchten oder Nüssen und vielem Appetitanregendem anderen mehr.

Auf der unteren Seite eines jeden doppelten Kalenderblattes befinden sich Felder, auf denen man täglich etwas eintragen kann und zudem jeweils ein Rezept mit den Lebensmitteln, die man oben auf dem Bild zu bestaunen vermag.

Die insgesamt 12 Rezepte werden bestens erläutert. Bei den Rezepten handelt es sich beispielsweise um ein "Melonen-Vanillen-Eis" oder um "Crêpe Suzette" oder um einen "Rumtopf", aber  auch um "Gefüllte Paprika mit Mandelsauce".

Der Kalender erfüllt  ohne Wenn und Aber den Zweck eines sehr guten Küchenkalenders, indem er appetitanregende Bilder bietet, aber Hobbyköchen auch die Chance einräumt, sich Notizen zu machen. Dass er zudem noch tolle Rezepte liefert, macht ihn perfekt.

Sehr empfehlenswert

Helga König

Onlinebestellung  TeNeues oder Amazon

Rezension: Kalender Meere 2017- Edition Maritim

• 70 x 57,3 cm
• Spiralbindung
• ISBN: 978-3-667-10495-3
• Delius Klasing
• 13 Kalenderblätter
• mit Bilderläuterungen
• 1. Auflage 2016

Diese 12 Kalendermotive verschiedener Fotografen werden auf der Rückseite des Deckblattes genau beschrieben. Die Texte stammen von Eva Grieger. Von ihr erfährt man, dass die Aufnahmen an ganz unterschiedlichen Orten auf dieser Welt entstanden sind.

Besonders beeindruckend ist die große Welle in Blau- und Grüntönen an einem feinsandigen Strand in Hawaii.

Die tollen Fotos assoziiere ich mit einem Gedicht von Christian Morgenstern, das ich hier zitieren möchte, um die Gesamtstimmung zu transportieren.

Herrlich schäumende Salzflut
im Morgenlicht,
die tiefen Bläuen
in weißen Stürzen auskämmend,
hin
über grünere Seichten
zur Küste stürmend 
ausrollend dich nun,
die Felsen hochauf umleuchtend!
Metallgrün
stehen die runden rauschenden Büsche
vor deinen fernher schwärzlichen Böen,
und rötlich milchige Wolken
strecken sich lang
in den zärtesten Himmel
darüber.

Christian Morgenstern (1871 – 1914)

Das Kalendarium ist am unteren Ende der Kalenderblätter dezent angebracht. 

Sehr empfehlenswert. 

Helga König

Der Kalender ist im Fachhandel überall erhältlich.

Onlinebestellung: Delius Klasing  und Amazon

Rezension: Kalender- Stürmische See 2017 von Philip Plisson

• Spiralbindung
• ISBN: 978-3-667-10507-3
• Delius Klasing
• 13 Kalenderblätter •
1. Auflage 2016
Produktbeschreibung

Leuchttürme, Schiffe und selbstverständlich das Meer sind für den berühmten französischen Fotografen Philip Plisson – kein Wunder. Dieser Mann ist ein Bretone. Seine Spezialität sind atemberaubende Aufnahmen von tosender Brandung und stürmischer Seen.

Um diese festzuhalten, besteigt Plisson mit seinem Fotoapparat einen Hubschrauber. Dann fotografiert er das wilde Spektakel, welches schweres Wetter an der bretonischen Küste entfacht.

Wenn Orkane die sprühende Gischt der See mit sich reißen, wenn turmhohe Wellen donnernd an die Felsen krachen oder Schiffe wie Spielzeug durch die Wassermassen tanzen, drückt Philip Plisson auf den Auslöser, lässt der Verlag Delius Klasen die Leser wissen.

Plissons Aufnahmen sind Impressionen der unvorstellbaren Kraft des Meeres, aber auch eine Hommage an die überwältigende Schönheit dieses Naturschauspiels.

Dieser großformatige Kalender zeigt eindrucksvoll die Faszination, die von den entfesselten Naturgewalten ausgeht. Fast ein wenig beängstigend wirken die Bilder, doch zugleich unglaublich anziehend. Mich erinnert die Stimmung an Erzählungen von Edgar A. Poe.

Dieser Kalender ist besonders hochwertig. Am unteren Ende der Kalender ist dezent das Kalendarium angebracht.

Sehr empfehlenswert.

Helga König

Überall im Fachhandel erhältlich
Onlinebestellung:  Delius Klasing oder Amazon

Rezension: Kalender- Subwaystations 2017 Delius Klasing

• 70 x 57,3 cm 
• Spiralbindung 
• ISBN: 978-3-667-10508-0 
• Delius Klasing
• 13 Kalenderblätter 
• 1. Auflage 2016
Produktbeschreibung 

Dieser Kalender dokumentiert, dass in vielen Städten Subwaystations wahre Kunstwerke sind. An Stelle von schmucklosen Säulen und Wandkacheln in undefinierbarem Beige verbergen sich einzigartige Schätze im Untergrund, die sehenswert sind: 

Ob opulente Architektur wie in der Moskauer Metro, deren Stationen als unterirdische Paläste gelten, oder cooles Design mit ausgeklügelter Illumination wie in der Hamburger HafenCity, dieser Kalendertitel verdeutlicht auf großformatigen Bildern die schönsten und architektonisch spektakulärsten Metrostationen der Welt. 

Motive aus Berlin, München, Hamburg, Stockholm, Paris, London, New York, Lissabon, Istanbul, Moskau oder Dubai bilden den eindrucksvollen Bilder-Reigen. 

Bildtexte mit Ortsangaben erklären künstlerische und geschichtliche Besonderheiten. 

Dieser Kalender zeigt, dass es in der Hand von uns allen liegt, die Welt- auch die unterirdische-   so zu gestalten, dass sie nicht beängstigt, sondern für  viel Freude sorgt.

Am unteren Ende  der Kalenderblätter ist jeweils dezent das Kalendarium angebracht.

Sehr empfehlenswert 

Helga König

Überall im Fachhandel erhältlich
Onlinebestellung: Delius Klasing oder Amazon

Rezension: Kalender: Licht in den Bergen 2017 Roland Gerth- Delius Klasing

70 x 57,3 cm 
Spiralbindung
ISBN: 978-3-667-10493-9 
Delius Klasing 
13 Kalenderblätter 
1. Auflage 2016 

Der am Bodensee geborene Fotograf Roland Gerth erarbeitete sich während seiner Tätigkeit als Primarlehrer nebenbei ein fotografisches Know-how, das er später, vor allem auf einer 17-monatigen Reise durch Süd- und Nordamerika, weiter vervollständigte. 

1988 fing er an seine Bilder Buch- und Kalenderverlagen in Deutschland und der Schweiz anzubieten. Zwischenzeitlich sind 33 Bücher und über 100 Autorenkalender mit seinen Fotos veröffentlicht worden. 

2001 hat Roland Gerth sein Hobby zum Beruf gemacht und arbeitet seither als freischaffender Natur- und Reisefotograf. Dabei gilt seine Leidenschaft spektakulären Naturlandschaften, die er auf allen Kontinenten aufspürt und in speziellem Licht festzuhalten versteht. 

Der Kalender "Licht in den Bergen 2017" präsentiert  12 imposante Impressionen. Auf der Rückseite des Kalenderdeckblattes skizziert Eva Grieger die Bilder im Rahmen kurzer Texte und lässt den Betrachter wissen, wo die einzelnen Aufnahmen entstanden sind. 

Die Bergregionen befinden sich in der Schweiz und beeindrucken durch ihr zauberhaftes Panorama.

Menschen, die die Berge lieben, schenkt dieser Kalender Freude pur. 

Das Kalendarium ist am unteren Ende der Kalenderplätter dezent angebracht. 

Sehr empfehlenswert. 

Helga König

Der Kalender ist überall im Fachhandel erhältlich

Onlinebestellung: Delius Klasing oder Amazon

Rezension: Kalender- Faszination Yachtsport 2017 von Franco Pace

• 47,1 x 67,8 cm
• Spiralbindung
• ISBN: 978-3-667-10482-3
• Delius Klasing
• 13 Kalenderblätter
• mit Bilderläuterungen 1. Aufl

Franco Pace ist in Triest in Italien geboren und seit über zwanzig Jahren als professioneller Fotograf aktiv. Für ihn ist Fotografie der geeignete Weg die Welt zu portraitieren, von der er schon immer fasziniert war: Die See und das Segeln.

Pace ist auf allen Weltmeeren zuhause, sucht dort nach neuen Motiven und macht dabei jährlich mehrere tausend Fotos von Segelschiffen jeglicher Art. Sein Objektiv erfasst alle Wettbewerbe, von Rennen der Olympic-Klasse bis zum weltberühmten America's Cup.

Paces Liebe gilt aber auch den klassischen Yachten, großen Schiffen und Booten. Seine Werke wurden in den wichtigsten Galerien in verschiedenen Ländern ausgestellt, zudem verfasst Fotograf regelmäßige Beiträge in allen führenden nautischen Zeitschriften und Publikationen Europas. Im Laufe der letzten Jahre veröffentlichte er mehrere Bildbände und Kalender, die alle Facetten der Welt des Segelns zeigen.

Faszination Yachtsport 2017 lässt den Betrachter an der Dynamik und der Freude an dem faszinierenden Sport unmittelbar teilhaben. Dabei bringt  Pace seine Objekte mit gekonnter Brillanz in Szene.

Der Fotograf hat mit seinem feinen Gespür für spannende Atmosphären und außergewöhnliche Perspektiven die Segelsport-Fotografie in den letzten Jahren entscheidend beeinflusst.

Die Motive schenken gute Laune und wirken auf den Betrachter geistig erfrischend. Das macht den Kalender zu einem idealen Dekorationsgegenstand im Büro.

Lebenslust pur.

Das Kalendarium ist am unteren Rand der Kalenderblätter dezent angebracht.

Sehr empfehlenswert

Helga König

Der Kalender ist überall im Fachhandel erhältlich.
Onlinebestellung: Delius Klasing und Amazon

Rezension: Kalender: sunset 2017- Delius Klasing

• 67,5 x 47,2 cm
• Spiralbindung 
• ISBN: 978-3-667-10509-7 
• Delius Klasing 
• 13 Kalenderblätter 
• 1. Auflage 2016

Der Kalender begeistert vor allem Romantiker und Träumer. Er zeigt wunderschöne Sonnenuntergänge weltweit. Realisiert wurden die Fotos von verschiedenen Fotografien, die alle auf der Rückseite des Kalenderdeckblattes genannt werden. 

Die Bilder sind an Gewässern, zumeist am Meere entstanden, so etwa in den niederländischen Watten bei Roelshoek, Zeeland, aber beispielsweise auch an der pommerschen Küste in Polen. Die Aufnahme aus Pommern  ist besonders imposant des orange-grün-blauen Farbenspiels wegen. Sie transportiert die Melancholie, die man aus den Moll-Stücken des Pianisten Chopin kennt. 

Segelboote, Leuchttürme, die untergehende Sonne bedeuten in jungen Jahren Liebe und Romantik, später dann Sehnsucht und Fernweh nach einem Paradies, das man auf der Erde zumeist nur für kurze Zeit findet. 

Das Kalendarium ist am unteren Ende der Kalenderblätter dezent angebracht. 

Sehr empfehlenswert 

Helga König

Der Kalender ist überall im Fachhandel erhältlich
Onlinebestellung: Delius Klasing oder Amazon

Rezension: Kalender: Seehunde und Robben 2017- Delius Klasing

• 45 x 30,1 cm
• Spiralbindung
• ISBN: 978-3-667-10502-8
• Delius Klasing
• 13 Kalenderblätter
• mit Bilderläuterungen
• 1. Auflage 2016

Seehunde und Kegelrobben sind die an deutschen Küsten verbreiteten Robbenarten. Insgesamt gibt es weltweit allerdings 30 Robbenarten. Zu deren Eigenschaften zählt es bis zu 30 Minuten tauchen zu können.

Seehunde ernähren sich generell nur von Fischen, konkret von Heringen, Sardinen, Dorschen, Lachsen, Stinten und Plattfischen. Die Färbung ist regional unterschiedlich. Dabei sind sie an der deutschen Küste zumeist dunkelgrau gefärbt und haben unregelmäßig über den Körper verteilte schwarze Flecken.

Zwölf wunderschöne Kalenderbilder erfreuen besonders Tierliebhaber. Auf der Rückseite des Kalenderdeckblattes werden die Bildquellen genannt und die Bildinhalte kurz beschrieben. Zu sehen gibt es hauptsächlich Putziges, so etwa eine kleine Sattelrobbe, abgelichtet auf einer der kanadischen Magdalenen-Inseln oder auch zwei junge Kegelrobben, die die größten frei lebenden Raubtiere in Deutschland sind. Sie muten ziemlich harmlos und sehr lieb an. So täuschend kann Natur sein.

Alles in allem ein schöner Kalender, der sich auch für ein Kinderzimmer eignet.

Das Kalendarium ist am unteren Ende der Kalenderblätter dezent angebracht.

Sehr empfehlenswert

Helga König

Überall im Handel erhältlich

Rezension: Kalender Sankt Peter Ording 2017- Delius Klasing

• 45 x 30,1 cm 
 •Spiralbindung 
• ISBN: 978-3-667-10500-4
 •Delius Klasing
• 13 Kalenderblätter
 •1. Auflage 2016 

Dieser schöne Kalender zeigt zwölf Motive des Nordseebades St. Peter Ording. Der Ort besitzt eine eigene Schwefelquelle und trägt von daher die Bezeichnung "Nordseeheil- und Schwefelbad". Auf den imposanten Fotos ist mehrfach der Strand zu sehen, denn dieser ist charakteristisch für Sankt Peter-Ording. Er ist übrigens etwa zwölf Kilometer lang und bis zu zwei Kilometer breit.

Die Dünen und die Salzwiesen, die man dort bewundern kann, wurden im Rahmen der Kalender-Impressionen natürlich nicht vergessen. 

Auf der Rückseite des Deckblattes werden nicht nur die Bildquellen genannt, sondern man erfährt auch, was es auf den Bildern zu sehen gibt, so etwas Pfahlbauten, die trotz höherer Fluten den Gästen einen fantastischen Blick auf die Nordsee erlauben. 

Besonders imposant ist das Foto des Februarbildes, das Dünen, Strand und Meer mit beeindruckenden Wolkenformationen zeigt. Doch auch das alte Reetdachhaus in St. Peter- Dorf lädt dazu ein, dass man lange seinen Blick darauf verweilen lässt. 

Allen Bildern gemeinsam ist ihre Weite, die Sehnsucht erzeugt und den Wunsch, diesen Ort zu besuchen.

Das Kalendarium ist dezent am unteren Rand der Kalenderblätter angebracht.

Sehr empfehlenswert.

Helga König

Überall im Handel erhältlich

Onlinebestellung:  Delius Klasing oder Amazon

Rezension: Leuchttürme 2017- Gabi Reichert- Delius Klasing

56 x 46,2 cm Spiralbindung 

Dieser traumhaft schöne Kalender enthält 12 Kalenderbilder plus Deckblatt und zeigt Leuchttürme aus Frankreich, Großbritannien, Schweden und Dänemark. 

Leuchttürme sind als Schifffahrtszeichen dienende, hohe und von daher weit sichtbare Türme mit einem intensiven Leuchtfeuer an der Spitze. Dieses Licht wird durch Fresnel-Linsen und /oder Spiegelsysteme stark gebündelt, so dass es scharf abgegrenzt und weithin sichtbar wird. 

Die Fotografin Gabi Reichert legt bei ihren Bildern besonderen Wert auf Licht und Farben. 

Die Leuchttürme sind auf der Rückseite des Deckblattes alle kurz beschrieben. So erfährt man, dass es sich bei dem auf dem Deckblatt beschriebenen Leuchtturm um eine Besonderheit des kleinen Küstenorts Brignogan-Plage im Nordwesten der Bretagne handelt. 

Das Feuer dieses 14,50 Meter hohen Leuchtturm wurde 1865 erstmals entzündet. Turm und Wärterhaus erinnern von ihrem Aussehen an eine Kirche. 

Zu jedem Bild gibt es zusätzlich zur Bildlegende noch einen QR-Code, über den man ausführlichere Informationen und Geschichten zum abgebildeten Leuchtturm erhält. 

Sehr empfehlenswert 

Helga König

Im Fachhandel erhältlich

Onlinebestellung:  Delius Klasing oder Amazon

Rezension: Freundschaft- Buch-Kalender 2017 Diogenes

Auch für das Jahr 2017 wartet der Diogenes-Verlag mit einem schönen Coelho- Buch-Kalender auf. Der Bestseller-Autor  Paulo Coelho steuert für diesen Kalender Sentenzen aus seinen Büchern bei und die kolumbianische Künstlerin Catalina Estrada ist für die zauberhaften Illustrationen verantwortlich. 

Zu Beginn sind die Kalendertage für 2017 und 2018 abgedruckt und alle Feiertage aufgeführt. Dann folgt ein Jahresplaner und im Anschluss daran der Kalender, bei dem für jeden Tag im kommenden Jahr genügend Platz für Notizen gelassen worden ist. 

Der besondere Reiz sind die klugen Sentenzen.

Das Paul- Coelho- Jahr 2017 steht unter dem Motto "Freundschaft". 

In jedem Monat befasst Coelho sich mit Begriffen, die eine Freundschaft erst ausmachen. Bei den Begriffen handelt es sich um: Toleranz, Zuneigung, Klarheit, Miteinander, Glaube, Freundschaft, Tätige Liebe, Verständnis, Würde, Feingefühl, Freude, Mitgefühl. 

Eine Fülle von Zitaten aus unterschiedlichen Texten von Paulo Coelho füllen die 12 Merkmale von Freundschaft mit dem nötigen Inhalt. Interessant, dass ein Merkmal der Freundschaft die Freundschaft selbst. 

Hier hat mir eine Sentenz besonders gut gefallen: 

"Es gibt Augenblicke, in denen das Leben Menschen trennt, damit sie begreifen, wie wichtig sie füreinander sind."

Wer eine Erfahrung dieser Art schon einmal gemacht hat, wird sehr sensibel und behutsam  mit Freunden umgehen und jeden Moment der Freundschaft zu schätzen wissen.

Empfehlenswert. 

Helga König

Überall im Handel erhältlich

Onlinebestellung: Diogenes oder Amazon

Rezension: Rituale der #Achtsamkeit- Spiralbindung- #Anselm_Grün-#Vier_Türme_Verlag

Dieser Tischaufsteller mit Ringspirale enthält 30 Rituale, die laut Anselm Grün in das Geheimnis und die Tiefe der Achtsamkeit führen und damit  zu einem friedvollen Leben beitragen.

Auf der Vorderseite eines jeden Blattes befindet jeweils ein hübsches Motiv, das sich zum Meditieren eignet, zudem wartet dort auch stets eine kluge Sentenz auf den Leser, beispielsweise der Satz "Achtsamkeit und Freiheit gehören zusammen."  Das ist ein interessanter Gedanke, der sich dazu eignet, ein Buch darüber zu verfassen.

Auf der Rückseite des jeweiligen Blattes dann kann man sich in ein Ritual vertiefen, so etwas in dieses: "Achtsam sein im Wort. Worte können Wunden schlagen, sie können aber auch heilen. Beobachte heute einmal ganz bewusst deine Sprache. Achte darauf, welche Wirkung deine Worte bei anderen Menschen haben und welche Wirkung die Worte der anderen auf dich haben. Überlege bei dem, was du heute sagst, was du mit deinen Worten erreichen willst und ob dir etwas gelingt, Versuche deine Worte bewusst zu wählen und nicht unachtsam Dinge zu sagen, die du so nicht meinst. Frage auch bei anderen nach, wenn Du das Gefühl hast, sie sagen nicht das, was sie eigentlich meinen. Versuche dann bewusst, dir selbst und anderen mit Worten Gutes zu tun und so Kommunikation gelingen zu lassen."

Das ist eine  besonders  sinnstiftende Übung, sowohl im Berufs- wie auch im Privatleben, die uns hilft  den Gedankenaustausch fließen zu lassen.  Doch auch dem freundlichen Schweigen sollten wir nicht verzagt ins Auge schauen, denn Pater Anselm sagt nicht grundlos:

"Das freundliche Schweigen schafft eine heitere Stille" Anselm Grün.

 Ein  Tischaufsteller, den ich gerne weiterempfehle.

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie zum Vier-Türme-Verlag und können dort den Tischaufsteller  direkt bestellen.  Sie können ihn aber auch bei Ihrem Buchhändler um die Ecke ordern.http://www.vier-tuerme-verlag.de/shop

Miquel Liso- 2016 Kalender Formel 1- #Delius_Klasing

1. Auflage 2015, 13 farbige Blätter, mit Bilderläuterungen, Format 70 x 57,5 cm, Spiralbindung, Delius Klasing 

Der Delius Klasing Verlag hat auch für das Jahr 2016 eine bemerkenswerte Kalender-Serie aufgelegt. Bei dem hier vorgestellten Kult-Exemplar handelt es sich um hoch künstlerische Aufnahmen aus der Formel 1, die der Ausnahme-Fotograf Miquel Liso geschossen hat. 

Wer nun glaubt, Kalender ist Kalender, der hat noch nicht die edlen Stücke aus dem Delius Klasing Verlag gesehen. Imponierend ist nicht nur das Format und die feine Hochglanz-Qualität der einzelnen Monats-Bilder, geradezu begeisternd sind die ausgesuchten Motive. Sie zeigen auf höchstem künstlerischem Niveau, wie die Formel 1-Boliden jeweils in eine eigene Geschichte seitens des Fotografen eingebunden worden sind. 

Mal im Duell mit einem Konkurrenten, mal solo, mal scharf gestochen fotografiert, oder aber stilistisch verändert als Objekt bei dem bewusst eine längere Belichtungszeit gewählt wurde, damit die Formel 1 Renner wie von einem feinen Schleier umgeben, geradezu nebulös daherkommen. Dies ist wahrlich die große Kunst eines gefeierten Profi-Fotografen. 

Und so unterscheidet sich auch die gewöhnliche Aufnahme an der Rennstrecke von dieser magischen Foto-Kunst. 

Bekanntlich hat das Jahr zwölf Monate, ergo wartet der Kalender mit zwölf individuellen, besonders anspruchsvollen Seiten auf, die alle das Thema Formel 1 haben. Die Aufnahmen wurden an den unterschiedlichsten Rennstrecken realisiert, eben da, wo sich der Formel 1 Zirkus über die Saison aufhält. 

Ob in der üppigen grünen Natur in Spielberg, ob beim Nacht-Rennen in Singapur oder Abu Dhabi, bei allen Aufnahmen hat sich Miquel Liso ein spannendes Szenario einfallen lassen. Er hat die F1 Boliden zum Kunstobjekt erhoben, nachdem sie für alle Fans eh schon Kult-Status haben. 

Über die haptische Qualität des Kalenders wurde bereits gesprochen, ebenso über die künstlerische. Bleibt zum Schluss noch zu erwähnen, dass auf der Rückseite jedes Kalenderblattes in deutscher, englischer und spanischer Sprache sehr anschauliche Erläuterungen über die jeweilige Aufnahme vermittelt werden, die eingebunden sind in faktische Details rund um die Formel 1.

Gegen einen solchen formidablen Kunst-Kalender auf dem Gabentisch werden selbst Omas selbstgestrickte Socken beim F1-Fan keine Chance mehr haben, als Nr.1 durch´s Ziel zu gehen. 

Sehr empfehlenswert 

Peter J. König

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie zu Delius Klasing und können den Kalender dort direkt bestellen. Sie können ihn aber auch bei ihrem Buchhändler um die Ecke ordern.http://www.delius-klasing.de/kalender/Formel+1+2016.204082.html

Rezension: Kalender #Carlo_Borlengi 2016- #Delius_Klasing

Carlo Borlenghi  zählt zu den international besten Fotografen im Yachtsport. Dennoch kann er nicht schwimmen. Er kommentiert diese Tatsache wie folgt: "Das hält dich wachsam und du verlierst niemals den Respekt vor der See". 

Geboren im italienischen Bellano, verlebte er seine Kindheit am Comer See auf, studierte Hydraulik und begann – zur Finanzierung seines Studiums –als Hobbyfotograf, seine Bilder an Yachteigner zu verkaufen. Damit begann seine steile Karriere. 

Mit diversen Preisen ausgezeichnet, ist er seit vielen Jahren für die besten Magazine der Welt aktiv. Seit 1983 hält er die spektakulären Momente des America’s Cup fest; zunächst für diverse italienische Syndikate, später als offizieller Fotograf und ist als solcher heute auf den meisten anderen großen Regattabahnen der Welt anzutreffen. 

12 imposante Kalenderbilder warten auf den Liebhaber von Segeljachten, die in erster Linie gute Laune machen und den Alltag vergessen lassen.

Am unteren Ende der Kalenderblätter ist das Kalendarium jeweils dezent angebracht. 

Empfehlenswert

Helga König

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie zu Delius Klasing und können den Kalender dort bestellen. Sie können ihn aber auch bei Ihrem Buchhändler um die Ecke ordern.http://www.delius-klasing.de/kalender/Carlo+Borlenghi+2016.203046.html

Rezension: Kalender -Franco Pace 2016 Edition Maritim

13 farbige Blätter, Format 70 x 57,5 cm, Spiralbindung, Delius Klasing 

Der in Triest geborene Franco Pace hat sich völlig der Segelsport-Fotografie verschrieben. Dabei hat er für seinen luxuriös ausgestatteten großformatigen Kalender eine Auswahl seiner fotografischen Meisterwerke zusammengestellt. 

Das exklusive Design schenkt den Hochglanz-Aufnahmen auf mattschwarzem Fond einen wirkungsvollen Rahmen, der nicht nur Foto-Enthusiasten fasziniert. 

Gezeigt werden Segelboote auf den Meeren. Jedes einzelne Bild dokumentiert rasantes Leben und Menschen, die wissen, dass man sich aufeinander verlassen können muss, wenn man gemeinsam ein aufregende Abenteuer bestehen will. 

Wo die einzelnen Aufnahmen entstanden sind, geht aus dem Kalender nicht hervor.  Doch dies möchte man auch nicht wissen, weil man gerne aus Raum und Zeit in diese Abenteuerwelt entführt wird.

Am unteren Ende der Kalenderblätter ist dezent das Kalendarium angebracht.

Sehr empfehlenswert

Helga König

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie zum Delius Klasing Verlag und können den Kalender dort bestellen. Die können ihn aber auch direkt bei Ihrem Buchhändler um die Ecke ordern.




Rezension: #Kalender #Elements 2016- #Edition_Maritim

Auflage 2015, 13 farbige Blätter, mit Bilderläuterungen, Format 70 x 57,5 cm, Spiralbindung, Delius Klasing.

Dieser Kalender ist den vier Grundelementen unserer Erde und allen Seins gewidmet. Es handelt sich konkret um Feuer, Wasser, Erde und Luft. 

Auf 12 Kalenderbildern wird eindrucksvoll die archaische Kraft von Vulkanen und glühender Lava, Geysiren, fantastisch geformten Felsen, farbigen Dämpfen und Ablagerungen gezeigt.

Auf der Rückseite des Deckblattes erfährt man mehr über die Motive unterschiedlicher Fotografen. 

Diese traumhaften Motive eignen sich hervorragend zur Meditation, wenn man Entscheidungen treffen muss. Sich vertiefen, heißt immer auch ein wenig erkenntnisreicher aufzutauchen. Das eine Grundvoraussetzung, um gelassener entscheiden zu können    

Das Kalendarium ist am unteren Ende der Kalenderblätter jeweils dezent angebracht.

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie  zu  Delius Klasing und können den Kalender dort bestellen. Sie können ihn aber auch direkt bei ihrem Buchhändler um die Ecke ordern.http://www.delius-klasing.de/kalender/natur/Elements+2016.203056.html

Rezension: #Coaching& #Meer(h)r- 52 #Impulse für souveränes Leben- #Stéphane_Etrillard

Auf "Buch, Kultur und Lifestyle" habe ich bereits zwei Bücher von Stéphane Etrillard rezensiert und mit ihm zudem zwei Interviews realisieren können. #Gastkolumnen von ihm gibt es im Magazin außerdem. Deshalb auch kennen die Leser den namhaften Coach bereits und wissen, dass er mit seinen #Seminaren und #Coachings im Bereich #Rhetorik, #Dialektik und #Selbstvermarktung seinen Kunden seit nunmehr 20 Jahren zu mehr #Souveränität verhilft. 

Stéphane Etrillard hat  im Verlag #Edition_Forsbach einen #Tischaufsteller gemeinsam mit der #Verlegerin #Dr_Beate_Forsbach auf den Weg gebracht. Auch mit ihr habe ich bereits ein Interview gemacht und bin von ihren Fotos fasziniert, die sie zu dem gemeinsamen Projekt beigesteuert hat. 

52 Impulse, d.h. für jede Woche im  Jahr ein Gedankenanstoß, warten auf  den Leser. Dabei harmonieren  Forsbachs Motive von der #Ostsee mit den Sentenzen Stéphane Etrillards, weil beide subtiler Ausdruck von Tiefe und Weisheit sind. 

Besonders gefallen hat mir u.a. die #Sentenz: "#Erfolg ist oft nichts anderes als die regelmäßige Wiederholung erfolgsversprechender kleiner Schritte. Entweder wir machen es oder wir lassen es."

Hier wird deutlich, dass Erfolg zumeist kein Zufall oder dergleichen ist, sondern auf Übung beruht und insofern nur eine Frage der Zeit zu sein scheint.

Vielleicht die schönste Sentenz ist nachstehende: "Inspiration ist die kleine innere Stimme, die uns zuflüstert, was wir immer tun, schreiben, schaffen oder leben wollten und wozu wir berufen sind."

Blickt ein Lyriker auf Beate Forsbachs Meeresimpressionen, wird er ein Gedicht schreiben wollen über die Sehnsucht, ein Maler wird möglicherweise eine Abstraktion auf die Leinwand bannen, die alle 52 Motive enthält, ein Pianist wird Klänge ertönen lassen, die vielleicht an das ferne Rauschen des Meeres erinnern und ein verliebter Schriftsteller wird gewiss seinem Herzens-Du ein paar Zeilen schreiben, in denen er ihm versichert, dass er es niemals vergessen werde, selbst wenn man sich nie mehr sieht.  

Eine gelungene Teamarbeit und zugleich ein Freude auf dem Schreibtisch. 

Empfehlenswert 

Helga König